News

ZTE Holdings & HYCUBE Technologies GmbH vereinbaren Joint Venture

26.05.2015

Die Repräsentanten der ZTE Holdings CEO Ding Mingfeng von Pylontech Managing Director Yuan Wei und HYCUBE Technologies CEO Rainer Appold, haben am vergangenen Montag (18.05.) in der ZTE Zentrale in Shenzhen eine Beteiligung von ZTE/Pylontech an der deutschen HYCUBE Technologies vereinbart.

HYCUBE Technologies erwartet durch Batteriespeichersysteme in den nächsten Jahren einen fundamentalen Wandel in der Art der Energieversorgung. Der Markt für Batteriespeichersystem wird von führenden Marktforschern bis 2017 auf über 19 Mrd $ geschätzt. Diese strategische Partnerschaft ermöglicht Hycube Technologies den Aufbau des deutschen und internationalen Marktes, zusammen mit einem der größten chinesischen börsennotierten Konzerne. Der 1985 gegründete Telekommunikationsausrüster zählt weltweit über 500 Netzbetreiber zu seinen Kunden und ist in über 100 Auslandsniederlassungen mit über 15 Mrd. Dollar Umsatz international vertreten.

Erstes Ergebnis dieser intensiven Partnerschaft ist die für das dritte Quartal 2015 geplante  Markteinführung einer besonders leistungsstarken Lithium Ionen Batterie für die Hycube eActive Systeme, deren Energiedichte bei ca. 148 Wh/kg liegen wird.

Besuchen Sie HYCUBE Technologies auf der Intersolar Europe: Halle B1, Stand B1.680.

Zurück zur Artikelübersicht