News

Der neue HYCUBE e.Xtend

13.01.2016

Mit der letzten Aktualisierung des Leitfadens zur Eigenversorgung der Bundesnetzagentur steht fest: Auch weiterhin sind vor dem 1. August 2014 in Betrieb genommene Stromerzeugungsanlagen mit einer installierten Leistung von max. 10 kW und einem Eigenverbrauch von nicht mehr als 10 MWh pro Kalenderjahr vollständig von der EEG-Umlage befreit.

Maßgeschneidert für diese Solaranlagen-Größe kommt im Februar 2016 der neue HYCUBE e.Xtend auf den Markt.

Mit zwei integrierten Wechselrichtern haben wir mit dem neuen HYCUBE e.Xtend ein All-in-One-Gerät entwickelt, das getreu unserem einfachen Plug & Play Prinzip mit einer Leistung von 2 x 4,6 kVA genau passend auf dieses Marktsegment abgestimmt ist.
 

Auf einen Blick – im HYCUBE e.Xtend vorinstallierte Features:

  • 4 Mpp Tracker
  • 2 phasiger Anschluss
  • 2 x 4,6 kVA Wechselrichterleistung
  • 3 Phasenkompensation
  • 1 phasige Batterieeinspeisung 4,6 kVA
  • Notstromumschaltrelais
  • Relais für SG-Ready Wärmepumpen
  • Option Heizstab
  • Monitoring mit CubeConnect-Software,
    überHYCUBE Online-Portal oder HYCUBE-App

Noch Fragen? Wir versorgen Sie gerne mit weiteren Details und Infos
zum neuen HYCUBE e.Xtend – dem optimalen Stromspeicher für Anlagen bis 10 kWp.

Einfach das Kontaktformular ausfüllen. Wir setzen uns anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung.

HYCUBE · premium e.storage

Zurück zur Artikelübersicht